Jahresbericht für 2017

                                                                  

1. Lokal- und Vergleichschau

 Am 14. und 15. Oktober 2017 führten wir unsere eigene Lokal- und Vergleichschau in Bad Saulgau durch.

 Folgende Vereine nahmen daran Teil:    Z4 Aulendorf, Z130 Ravensburg und Z142 Bad Saulgau.

Zur Bewertung standen 145 Tiere.

 Bewertung der Jugend:

1.
J.V.M. 
Florian Rieber Alaska
383,0 P.
2.
J.V.M.
Cindy Birkhofer
Lohkaninchen schwarz
381,5 P
3.
J.V.M.
Lara Reiser
Zwergwidder grau

                                      
                                  
 
Bewertung der Senioren:

1.
V.M. 
Arno Arnegger    Alaska
387,5 P.
2.
V.M. Anja Birkhofer Russen schwarz-weiß 386,0 P.
3.
V.M. ZG Mohr
Weiße Neuseeländer
384,0 P.
4.
V.M. ZG Rehm Burgunder 383,0 P.

LVE
Hannelore Sackmann
Lohkaninchen schwarz 382,0 P

LVE
Nadja Furtwängler
Blau-Rexe
381,0 P

LVE
Vigill Pomella
Blaue Wiener
381,0 P.

LVE
Dieter Rothe
Zwerg-Rexe castorfarbig
379,5 P.

LVE
Patrick u. Stefanie Rothe
Zwergwidder siamfarbig
379,5 P.



Hermann Geng Gedächtnispokal (beste Sammlung vom Z142)


Arno Arnegger    Alaska
387,5 P.

Beste Sammlung Jugend


Florian  Rieber Alaska383,0 P.

Bestes Tier Jugend  
  



Cindy Birkhofer
Lohkaninchen schwarz
96,5 P.

Beste Sammlung Senjoren
                         Arno Arnegger                              Alaska                                          387,5 P

Bester 1.0 der Schau


Lothar Bank
Hasenkaninchen
97,5 P.

Beste 0.1 der Schau
                                                                           


Tiberius Müller
Castor-Rexe
97,5 P.
  

Vereinsauswertung (20 beste Tiere eines Vereins)
1.
Platz
Z 142 Bad Saulgau
1931,5 P.
96,6 P.
2.
Platz
Z 130 Ravensburg
1926,0 P.
96,3 P.
3.
Platz
Z 4     Aulendorf
1726,0 P.
86,3 P.


                                                                                 

3. Überregionale Clubschau der Alaska und Havanna Züchter

Am 28. und 29. Oktober 2017 nahm Arno Arnegger in Echen-Hamburg teil,

und wurde 3. Clubmeister mit Alaska 388.0 P.

Er hatte auch einen Rassesieger 1.0 mit 97,5 P.


4. Vergleichschau in Aulendorf

Am 04. und 05. November nahmen folgende Züchter teil.

    Joachim Rothe                   mit   Graue Wiener                      381,5 P.
    Arno Arnegger                   mit   Alaska                                387,5 P.
    Florian Rieber                    mit   Alaska                                385,0 P und 380,0 P
    Anja Birkhofer                   mit   Russen schw./weiß              385,0 P. 
    Lara Reiser                        mit   Zwergwidder grau                n.B.
    Arno Arnegger                   mit   Zwergwidder blau               385,5 P.
    Cindy Birkhofer                 mit    Lohkaninchen schw.           385,5 P.
    Hannelore Sackmann          mit    Lohkaninchen schw.           385,0 P.
    Patrick u. Stefanie Rothe     mit    Zwergwidder siamfarbig     379,5 P
    Dieter Rothe                       mit    Zwerg-Rexe castorfarbig    384,5 P    

In der Vereinswertung belegte der Z142 Bad Saulgau den 1. Platz mit 1931,5 P. (96,5 P.)
vor den Vereinen Z4 Aulendorf, Z262 Bad Würzach und dem C512 Bonndorf.   
 

5. Kleintierschau in Messkirch
Am 11. und 12. November 2017 war die ZG Mohr als Gastausteller vertreten.
Sie erlang mit den Deutschen Riesen weiß 387,5 P.
und mit den Weiße Neuseeländer 380,0 P.
hatten auch den Besten 1.0 als Gäste.

6. Kreisschau mit angeschlossener Kreisjugendschau

Am 25. und 26. November 2017 fand die 70. Kreiskaninchenschau und die 25. Kreiskaninchenschau

der Jugen in Biberach statt

Bei der Jigend wurden 137 Tiere ausgestellt. Der ZJ 142 stellte davon 16 Tiere.

Jugendkreismeister wurden dabei:

JKM
Florian Rieber
Alaska
384,5 P.

JKM
Cindy Birkhofer
Lohkaninchen schwarz
385,5 P.

          weiter Aussteller waren:


JKVE
Florian Rieber
Alaska
383,5 P.

Sach-E
Florian Rieber
Zwergwidder grau
383,0 P.


 In der Vereinswertung belegte unsere Jugend den 3. Platz.


 Bei den Senjoren wurden 563 Tiere ausgestellt, 56 davon vom Z 142

  Einen Kreismeistertitel erringen konnten dabei  folgende Züchter:


KM
ZG Rehm
Burgunder
386,5 P.

KM
ZG Mohr
Weiße Neuseeländer
385,5 P.

KM
Hannelore Sackmann
Lohkaninchen schwarz 384,5 P.

KM
Arno Arnegger
Zwergwidder blau
386,5 P.

KM
Philipp Ruther
Blau Rexe
386,5 P.

KM
Philipp Ruther
Schwarz Rexe
383,5 P.

                                                                                              

  Weitere Auszeichnungen:


LVE
ZG Mohr
Deutsche Riesen weiß
385,5 P.

 Bester 1.0 der Schau:



Arno Arnegger
Alaska   
97,5 P.


In der Vereinswertung belegten wir den 1. Platz.

                                                                                                              

7. Bundeskaninchenschau

  Am 16. und 17. Dezember 2017 fand das High-Light dieser Zuchtsaison statt.

  Die 33. Bundeskaninchenschau in Leibzig.

  Ausgestellt wurden ca. 26 500 Tiere.

  Vom Z142 nahmen 3 Züchter teil.

  Unser Züchter Arno Arnegger wurde mit seinen Alaska 388,5 P. Deutscher Meister.
  Desweiteren hatte er einen Bundessieger 0.1      98,0 P.
  und weiteren 2 V-Tieren mit jeweils                   97,0 P.
  Diese Sammlung wurde mit einem hohen Ehrenpreis ausgezeichnet:
       
       ZDRK - Plakette in Silber



EP 2- Preis
Anja Birkhofer
Russen schwarz/weiß
384,0 P.

Philipp Ruther
Schwarz-Rexe
381,0 P.
ZDRK-Medaile
Arno Arnegger
Zerggwidder blau
384,5 P